disziplin

ich beneide menschen, die diszipliniert sein können. nicht diejenigen, die es immer und automatisch sind, auch diejenigen wie mich nicht, die sich dazu zwingen müssen. aber die, die es sein können, wenn es nötig ist – wow. vielleicht kann ich das ja auch mal, wenn ich mal erwachsen bin.

 

// !