[..]

davon geträumt, günter gaus würde blixa bargeld interviewen. drei stunden lang. dann leider aufgewacht. zuerst (aus versehen) an roger willemsen (warum eigentlich?) gedacht (schlimm genug) und mehrere stunden (posttraumatisch, quasi) mit dem auseinanderhalten von traum und vorstellung verbracht. den rest des tages keinen spaß mehr gehabt.

 

// !