in love

darüber nachgedacht, ob das auswahlkriterium "er war vernünftig und hat gute ansichten gehabt", das die ältere dame bei "nur die liebe zählt" vorhin auf die frage, wieso sie sich damals für ihren jetzigen mann entschieden habe, antwortete, eher einem heutigen "er hat einen knackarsch und ne geile karre" entspricht oder schon damals so charmant intelligent klang. beschließe, letzteres anzunehmen, um mich an der immens großen lücke zwischen "glaube an die menschheit für wenige sekunden wiedererlangt" und "sat1" gleich nochmal zu erfreuen.

beschlossen, am nächstmöglichen verregneten sonntag aus "when harry met sally" die interview-szenen raus- und hintereinanderzuschneiden.

 

// !