formel 1 2004 bei rtl

"mit neuartigen animationen,"
wir haben uns einen neuen computer angeschafft.

"dem wohl talentiertesten deutschen nachwuchsfahrer nico rosberg,"
laßt uns doch wenigstens in der vorab-pressemeldung mal einen anderen namen als schumi erwähnen.

"einem viel beschäftigten kai ebel"
den haben wir übrigens zu lifestyle-kacke degradiert reassigned.

"und so viel übertragungszeit wie nie zuvor"
wir sparen uns teure lizenzen für spielfilme und serien in deutscher erstausstrahlung.

"geht rtl in seine 13. formel 1-saison in folge."
bitte drucken sie den begriff "rtl" fett.

"zwischen dem start im australischen melbourne am 07. märz und dem finale beim grand prix in sao paulo liegen exakt 231 tage bei insgesamt 18 rennen – so viele wie nie zuvor."
in den letzten jahren waren es maximal 230 tage im gleichen zeitraum, hat unser praktikant ausgerechnet.

"analog zum rtl-skispringen, der 'formel 1 des winters',"
nur ohne motoren, natürlich. und ohne boxenluder. und mit weniger werbung sponsoring. aber da arbeiten wir dran. versprochen.

"wird rtl in dieser saison erstmals interaktive animationen einführen."
wir wissen auch nicht, was an daran "interaktiv" sein soll, aber es klingt einfach auch 2004 noch so verdammt sexy. außerdem haben wir uns einen neuen computer angeschafft.

"per mausklick"
*spritz!*

"kann moderator florian könig gemeinsam mit den experten niki lauda und christian danner"
wir hatten -wie jedes jahr- auch günter netzer gefragt, aber der wollte zuviel gage.

"in den analysen beispielsweise darstellen, wie unterschiedlich sich die jeweiligen frontflügel der boliden im windkanal aerodynamisch verhalten."
für den fall, daß sich unsere zuschauer für solche dinge nicht interessieren sollten, möchten wir hiermit nochmals darauf hinweisen: wir haben uns einen neuen computer angeschafft!

"'unsere zuschauer sind nicht nur motorsportfreaks, sondern ganz besonders familien und junge menschen."
den umkehrschluß überlassen wir der findigen presse als hausaufgabe.

"gerade denen wollen wir die komplexen technischen zusammenhänge dieses sports sehr präzise und dabei so einfach wie möglich veranschaulichen', so rtl-sportchef manfred loppe."
marktanalysen haben ergeben, daß wir mit unseren live-übertragungen mehr computer-bild-leser ansprechen müssen.

"in 'ebel on tour' stellt boxenreporter kai ebel im stile eines persönlichen reiseberichtes u.a. die neuen formel 1-länder vor"
andere marktanalysen haben ergeben, daß wir mehr ehefrauen der computer-bild-leser ansprechen müssen.

"ein drehbuch hat ebel bei seinen reisen nicht im gepäck"
allerdings natürlich ein komplettes produktionsteam und vor allem einen teleprompter, sonst könnte sich der kerl ja keine zwei sätze am stück merken.

"die spontanen eindrücke, erlebnisse und begegnungen sind der stoff, aus dem die reportagen entstehen."
wir haben uns noch kein konzept für das rahmenprogramm überlegt. wir mußten auf unserem neuen computer windows installieren.

"darüber hinaus wird kai ebel wieder für das magazin 'formel exclusiv' unterwegs sein."
marktanalysen haben nämlich ergeben, daß wir auch die töchter der computer-bild-leser ansprechen müssen, deswegen werden wir uns formel-1-schminktips aus den fingern saugen und klingeltöne zu wucherpreisen verchecken anbieten.

"in einem mix aus sportlichem ausblick und lifestyle-reportagen präsentiert er gemeinsam mit nazan eckes,"
die söhne der computer-bild-leser haben wir zwar schon mit den playstation-screenshots interaktiven animationen geködert, aber eine süß aussehende junge moderatorin kann nie schaden.

"in neun geplanten ausgaben gibt es jede menge wissenswertes und tipps über die jeweils nächste renn-metropole."
äh .. ja. hmm. haben wir eigentlich schon erwähnt, daß wir uns einen neuen computer angeschafft haben?

[ .. zitate allesamt aus der rtl-pressemappe zur formel 1 2004. kein direktlink, da die rtl-presseseiten allesamt ohne paßwortschutz im netz rumliegen, und ich würde mir den spaß gern noch eine weile erhalten .. ]

 

// !