musik zum kater-bekommen

"die texte schlagen wirklich dem fass die krone ins gesicht. toni kater verrät auf ihrer fanpage, sie habe mit 13 angefangen, musik zu machen. obwohl sie mittlerweile ein studium der musikwissenschaft (hört man nicht) und eins der germanistik (hört man erst recht nicht) durchlaufen haben will, hat sich nichts getan; toni katers vorstellungen vom leben, der liebe und dem ganzen rest entstammen unmittelbar einem rosaberüschten teenagermädchenzimmer. sie liebt, sie wartet, sie tut das alles in berlin (da sind heutzutage ja alle, die cool sind), die nacht ist blau, die sterne sind fern ... ich sehe diddl-mäuse stehblues tanzen."

laut.de über die cd von toni kater (und bis vorgestern dachte ich sowieso noch, "toni kater" wäre irgendein neuer spielwaren-hype für pre-teen-kids, eine mischung aus tamagotchi, teddybär und aibo eben - so kann man sich täuschen - andererseits, wenn dieser name nicht 1a für eine cartoon-serie auf disney channel bzw. super-rtl geeignet ist, welcher dann?).

 

// !