aus der reihe "schöner leben mit argh!":

[update, 4. januar 2005: dieser eintrag ist nicht mehr aktuell. detaillierte hinweise zu rabatten bei cd-wow finden sich ab sofort hier.]

[update, 20. november 2004: die kombination mehrerer discounts bzw. gutscheine verstößt gegen die agb von cd-wow, wie mir mitgeteilt wurde. ich habe den einen der ursprünglich unten genannten rabatt-links also unkenntlich gemacht und bitte darum, nur noch "den anderen" zu verwenden. damit cd-wow nicht noch wegen mir konkurs anmelden muß .. dann hätte ich ja doch ein halbwegs schlechtes gewissen. und daß der untenstehende text jetzt nicht mehr vollständig sinn ergibt, bitte ich hiermit zu entschuldigen.]

hin und wieder bin sogar ich mal nett zu meinen mitmenschen, und .. gut, das glaubt mir niemand. nochmal von vorn.

hin und wieder möchte sogar ich mal meinen lesern etwas gutes tun, und .. hmm, nein, klingt auch scheiße.

manchmal finde ich dinge im netz, mit denen ich mich profilieren kann, und von denen dann zufällig noch andere leute einen vorteil für sich rausschlagen können? ja, das klingt besser.

meiner hochgeschätzten zielgruppe dürfte cd-wow hoffentlich hinreichend bekannt sein als zuverlässiger und erstaunlich zollsicherer versender von musikalia, konsolen-entertainia und dvd-silberscheibia - mit dem angenehmen nebeneffekt, daß keinerlei zusätzliche versandkosten anfallen, die produkte nicht selten aus hong kong o.dgl. kommen, wo ein "audio-cd-kopierschutz" eher unüblich ist, und daß alle artikel sowieso so verdammt günstig sind, daß man guten gewissens jegliche mainstream-bedürfnisse im bereich der unterhaltungsmedien mit cd-wow decken kann.

jedenfalls: für cd-wow gibt's wieder gutscheincodes. nachdem der laden vor monaten schonmal für eine durchschnittliche charts-cd rund 12 euro verlangt hatte und aufgrund irgendwelcher wettbewerbsquerelen die preise auf 14 euro pro stück anheben "mußte", kann man nun wieder durch die hintertür einen rabatt von 3 euro pro artikel rausschlagen: hier einen gutschein über 1 euro holen (geht auch mehrfach, wegwerf-adressen eignen sich hier vorzüglich - und den quatsch mit dem "usernamen bei der bestellung angeben" darf man getrost ignorieren), und dann hier mit dem einkaufen anfangen. letztgenannter link sorgt für einen generellen rabatt von 2 euro pro artikel (zum vergleich hier die normale preisgestaltung), während des bestellvorgangs dann noch den gutscheincode aus der erhaltenen mail angeben und es wird ein weiterer euro abgezogen. macht rund 11 cdwow-euro im vergleich zu rund 17 amazon-euro pro cd. da sowieso jeder artikel in einer separaten lieferung auf die reise geschickt wird und keine versandkosten anfallen, bestellt man eben auch jeden artikel auf diese weise (also "einzeln").

(nein, ich habe keinerlei probleme damit, am gleichen abend für 20 euro essen zu gehen und direkt danach beim kauf einer cd jeden einzelnen euro ersparnis rausschlagen zu wollen. aber das erklär' ich vielleicht ein andermal.)

und, ja, nichts zu danken.

 

// !