kitschmomente auf der autobahn

keane – can't stop now. 2 uhr sommernachts, cabrio, a5, nordwestkreuz frankfurt, (beide) arme flügel ausbreiten und mit den knien lenkend diese eine langgezogene linkskurve mit dem lustigen höhenunterschied runterfahren. rechte oder notfalls mittlere spur. tempo 160, gar nicht mal schneller. dabei mitsingen. an den stellen, wo man den text nicht kennt, irgendwas murmeln (oder in der sprache mitsingen, die man versteht – eben wie im kindergarten früher, als man noch kein englisch konnte). großartig. sogar bei regen.

 

// !