ich träume von ..

einer universal-fernbedienung mit wlan-anschluß.

(achtung, nerd-content ahead.)

zu den vorteilen beispielsweise (m)einer dbox gehört -dadurch, daß sie am router hängt-, daß sie ein kleines webinterface mitbringt, mit dem umgeschaltet und ein klein wenig die senderverteilung konfiguriert werden kann (mal abgesehen vom mpeg2-streaming und anderen nettigkeiten natürlich). für andere aktionen (bildschirm an/aus, lautstärke, dergleichen) an der anlage muß ich trotzdem meinen linken arm, beladen mit einer mehrere hundert gramm schweren universalfernbedienung "made in timbuktu", bewegen.

solang also nicht alle anderen geräte (fernseher, verstärker, dvd-player, playstation) mit ethernet- bzw. wlan-unterstützung kommen, spinnt sich in meinem kopf gerade eine "festinstallierte" (an der decke/wand hängend und auf die jeweiligen geräte gerichtet) und per wlan über ein kleines web-interface bedienbare universalfernbedienung zusammen.
oder gibt's sowas womöglich schon? ich meine, im zeitalter von kaffeetassenwarmhaltern mit usb-anschluß und kühlschränken mit aol-zugang?

(ja, ich möchte zu der sorte menschen gehören, die es toll fänden, wenn sie eine nachricht via jabber o.dgl. bekämen, wenn post im (hardware-)briefkasten liegt. progressiv leben!)

 

// !