mtv news

wenn ich mal so richtig plötzlich traurig sein möchte, lese ich mir die "news" auf mtv.de durch. in vollendetem leute-heute-tonfall (man kann beim lesen nina ruge regelrecht stöhnen hören), über nichtigkeiten viersätzer als nachricht verkaufend, vor dem geistigen ohr die fahrstuhlartige off-melodie trötend, die einen schon bei taffexklusivbrisant immer so nervt, wenn paparazzi-standbilder gezeigt werden. berichte über gerüchte, die sich bereits als falsch herausgestellt haben, neben berichten über andere andere gerüchte, denen das noch bevorsteht. zwei absätze über das gegenseitige zublinzeln zweier sogenannter promis (und genaugenommen berichtet mtv.de nur über jene, die man eigentlich in anführungszeichen schreiben muß) bei irgendeiner the-dome-aufzeichnung (und fotomontagen dazu, wie wohl ihre kinder aussähen). das goldene blatt für teenies, tagesumfragen auf dem niveau des täglichen n-tv-telefonpolls ("was halten sie von einem mann als kanzlerin? wählen sie ja oder nein."), deren ausgang ähnlich wenig den lauf der welt beeinflussen wird wie sich deren autoren auch von der welt beeindrucken lassen. scheuklappenhingabe.
musikstile brav unterteilt in pop/rock/hiphop/elektro, nicht mal mit einer "sonstiges/anderes"-kategorie; headlines so offensichtlichdämlich angeteasert, daß es wehtut (weh tut?); mitwirkungsmöglichkeiten vorgaukelnd an jeder zweiten flash-ecke ("wählt eure top10 mit msn messenger"), du kannst etwas bewegen, das ist dein star da auf platz 17, ..; und, ach. daß man mit dieser einstellung durch ein prinzessin-von-soundso-, florian-heinzlmosers-musikanten- und das-große-schwedenrätsel- -affines leben kommt, dachte ich mir, – das pendant mit böse guckenden rappern, überschminkten glitzersternchen und metrosexuellseinwollenden schauspielern (unter 25) für die 11- bis 16-zielgruppe war mir, bis vor kurzem, ehrlich, neu. und ich weigere mich zu glauben, daß das nur an meinem älterwerden liegt.

(mtv news? steve blame, kristiane backer? die vier per typenrad auf den bildschirm geknallten buchstaben im vorspann? ha. nichts gegen markus kavka, though. ich sprach von den news auf der webseite. ausschließlich.)

 

// !