"möchten sie eine tüte?"

beim kondomkauf in der hiesigen drogerie vor dem regal stehend die verkäuferin "sind da nur noch sechs in der packung drin, neuerdings?" gefragt, nuschelnd. zuerst verwundert einen hysterischen kicheranfall zurückbekommen, dann die bestätigende antwort, immer noch mit herzhaftem und maximalst niedlichem lächeln gekoppelt. wundern meinerseits ob der nichtbeabsichtigten flirtlaune, noch auf dem heimweg, bis kurz vor der eigenen haustür, dann bemerkt: "sex in verpackung" klingt im kondomkontext zugegebenermaßen bekicherwürdig. hoffnung, rückblickend, nicht als azubinen-anbaggernder alter sack mißverstanden worden zu sein.

 

// !