wo ist sie hin, die subkultur?

wir möchten die tage des punk zurück. früher konnten sie auf der straße, auf den märkten junge kreative menschen sehen. diese menschen wollten die welt verändern, von den 60ern bis hin zu den sogenannten new romantics, einer bewegung der 80er jahre. und heute? heute hängen die leute bei marks&spencer herum und bei gap. [chris lowe bei stern.de]

 

// !