bei kaffee und brot

am ganzen körper zitternd dachte frank l. aus b. nach knapp einer woche in seiner neuen wohnung (5. og) behutsam darüber nach, ob es nicht vielleicht doch eine gute idee wäre, den ursprünglichen plan, einfach jedes getränk durch kaffee zu ersetzen, aufzugeben, statt dessen die faulheit zu überwinden und doch einen kasten mineralwasser nach oben zu schleppen.

(delirialgedanken)

 

// !