super, markt.

die dame vor mir fragt die verkäuferin, wo sie denn "diese schoko-kekse von leibzig" finden könne, und da diese eine wunderbare ist und mein humorverständnis offenbar teilt, antwortet sie doch wirklich zuerst von kniefallbestaunenswertem indie-lächeln begleitet mit einem leise gemurmelten "in sachsen, so schräg neben dresden", bevor sie die erstgenannte dann lauter und deutlicher sofort zur gewünschten regalkreuzung schickt. gerade so entwaffnend, daß jene sich eben nicht verulkt vorkommt und daß wiederum ich für die nächsten sechs minuten sehr, sehr verliebt bin.

 

// !