aufarbeiten der 80er, für spätgeborene: shocktilt.

shocktilt – publication devoted to 80s cassette culture: post-mortem, power electronics, industrial, experimental, noise, destroyed musick. more than 100 reviews on rare & obscure cassettes & vinyls, loaded with offensive visuals and hard-to-find informations.

noch ein bißchen namedropping hinterher? vivenza, broken flag, hunting lodge, grey wolves, pure, lille roger, club moral, randy greif, new blockaders, mauthausen orchestra, ultra, .. – himmel, allein die bandliste der ersten ausgabe liest sich schon besser als ein ausschnitt meiner erbärmlichen plattensammlung jener jahre. man arbeitet sich zwar mit vinyl on demand memberships an die klassiker und raritäten ran, aber eigentlich müßte der tag 46 stunden haben, um das alles noch vor dem eigenen lebensende zu schaffen. das mit dem grob-überblick, über "damals". god damn the sun.

 

// !