kalendermode 2007

kalender 2007: frauen / women

things i learned from the bahnhofskiosk:

  • deutsche frauen sind bunt, müssen sich allerdings in niedrigen kammern fotografieren lassen;
  • die kalender-cover-schriftmoden-szene braucht dringend frischen wind bzw. font;
  • revolverschundblättchen ("landser spezialausgabe: das 34. batallion der deutschen artillerie beim nächtlichen angriff kurz vor adolfshagen / mit gewinnspiel!") werden noch immer von männlichen bahnhofskioskbekannten ("hallo wilfried, ist die neue ausgabe schon da?") rentnern gekauft (nicht auf dem bild enthalten), die die kalender mit frauenbildern (auf dem bild enthalten) aktiv ignorieren;
  • die streßvermeidende und diskursabblockende antwort auf die frage, warum man den kalenderständer knipse, lautet offenbar "och, nur so", nicht hingegen "weil das hier doch arg dämlich aussieht";
  • i'm a whore for blog-content.

ein königreich für mehr understatement.

 

// !