(möglichkeiten)

das gefühl, durch -bspw.- eine e-mail das leben eines anderen menschen zumindest minimal beeinflußt zu haben – die vorstellung, daß und wie jener mensch diese mail liest (file under "verlaufsform"), sie empfindet, damit umgeht, darauf reagiert, .. – das macht diesen ganzen modernen kram ja manchmal fast wärmer und angenehmer, weil insgesamt unberechenbarer und weit-räumiger. dem leben /potential/ hinzufügen (aka "aufladen").

 

// !