melamelamelamelamelancholia

mit einem sommergefühl im herzen die blätter fallen sehen, nein, anders, mit einem herbstgefühl im herzen die sonne scheinen spüren, oder, nein, die dingwerdung des begriffs tragik, auch nicht, nein, heulend ein kinderliedchen singen, hmm, an dinge denken und sich selbst nicht sicher sein, ob man lachen oder heulen will, ich weiß nicht, sich innerlich gut und positiv fühlen und dann gesagt bekommen, daß man traurig wirkt, ja, das dürfte alles irgendwie teilweise mehr und teilweise weniger zu meinem verständnis von melancholie beitragen. doch. ich glaube schon.

 

// !