fanpost

jedenfalls: "kann es sein, daß du dich lächerlich machst auf argh.de? (...) deine freunde schreiben mich schon an, was du für eine scheiße von dir gibst." – klar kann das sein, und wo auch sonst, wenn nicht hier!? aber da fragt man sich doch, was das für leute sind, die sich hinter meinem rücken als meine "freunde" ausgeben. idiotenpack, dämliches. fanpost aktuell – ich komm' mir schon vor wie in der bäckerblume oder der apotheken-umschau. psychohygienische gründe, die zu posting #461 führten, und karmahygienische, die zur löschung desselben führten. nichts weiter.

 

// !