friday five

okay, also ich dann auch mal … die friday-five. vielleicht interessiert's ja doch wen. wenigstens ist's mal ein thema, das mich halbwegs interessiert.

1. leinwand in groß: welchen kinofilm hast du zuletzt gesehen? wie bewertest du ihn?

zuletzt elling. ich fand ihn sehr putzig, interessant, nett, wenn auch nicht gerade weltbewegend oder allzusehr diskussionsfördernd. bessere "unterhaltung" als fast jeder hollywood-mist, kein "großes kino", trotzdem überaus sehenswert. mußte danach oft an "indien" denken. auch ein klasse filmchen, mit ähnlicher stimmung, stellenweise. und, ich seh' gerade, von "elling" wird jetzt sogar ein us-remake geplant … ach du scheiße. mit grausen erinnere ich mich an den "nightwatch"-reinfall.

der letzte film vor "elling" war übrigens "8 frauen". siehe unten. entzückendes filmchen.

2. leinwand in klein, bunt und großer menge: wann warst du zuletzt im museum und welche ausstellung hast du dir angesehen? wie hat sie dir gefallen?

woops. erwischt. schon länger her. letztes jahr im zkm in karlsruhe lief eine ausstellung, die so schlecht war, daß ich mich nicht mal mehr an ihren namen/inhalt erinnern kann – ebenfalls letztes jahr im "neuen museum" in nürnberg gab's die sammlungen "kunst" und "design" (wie originell) zu sehen. nett, nicht weiter beeindruckend, viel "soso, aha, hmm"-effekte, kein bleibender eindruck.

aber mit museen hab' ich's eh nicht so.

[hmm, körperwelten ist mir bisher aber auch immer wieder durch die lappen gegangen … mift.]

3. leinwand kreativ: du hast eine leinwand vor dir. was würdest du darauf malen?

nichts malen. schreiben. von mir aus auch schön-schreiben. schrift malen.

4. leinwand geliebt: welchen kinofilm magst du zur zeit am liebsten?

welchen? ihr beliebt zu scherzen. aber die liste meiner alltime-favourites kann ich gern cut'n'paste'n. für links zu allen filmen bin ich jetzt allerdings deutlich zu faul.

night on earth, boondock saints, down by law, dead man, moulin rouge, das experiment, funny games, tiger & dragon, before sunrise, bang boom bang, der krieger und die kaiserin, go!, nachttanke, fight club, threesome, leon – der profi, romeo & julia, shallow grave, cinema paradiso, harry & sally, the usual suspects, koyaanisqatsi, the nightmare before christmas, pulp fiction, the devil's advocate, delicatessen, groundhog day. in no particular order.

5. this-or-that: bevorzugst du für deine wohnung eine leinwand für bilder oder für ein heimkino?

letzteres. wenn ich platz dafür hätte. noch eher würde ich den platz allerdings für plattenregale nutzen.

 

// !