die unberührbare

"nichts ist so schwierig wie die hinwendung zu den dingen, wie sie wirklich sind, zu den ereignissen, wie sie wirklich passieren, wenn man ihrer lange entwöhnt war und ihren abglanz in wünschen, glaubenssätzen und urteilen für sie selbst genommen hat."

scheint ein interessanter film zu sein.

[hmm. wieso gibt's sowas wie edonkey eigentlich nicht auch auf audiogalaxy-niveau, für schwer bekommbare filme? machwerke der landesbildstellen, werbespots der 50er, interviews, stummfilme, raritäten eben …]

 

// !