die wahlprogramme der "großen"

aus faulheitsgründen nur direktlinks auf die jeweiligen pdf-files (in manchen fällen sind auf den webservern der parteien auch html-, rtf- oder text-versionen sowie "kurzversionen" abrufbar): cdu, spd, grüne, fdp, pds.

in meiner krankenhaus-woche hab' ich mir mal einen abend zeit genommen, an dem ich ursprünglich den ganzen schmonz lesen wollte. nach ein paar minuten hab' ich die taktik geändert und jedes wahlprogramm nur noch nach mir wichtigen stichworten gescannt (überwachung, datenschutz, privatsphäre, usw). nein, ich werde jetzt nicht groß drauf rumreiten, was ich wähle, wer mich kennt, weiß das sowieso, aber – "es wird mir dieses jahr sehr schwerfallen", stammwähler zu bleiben, fürchte ich.

 

// !